Film

Referenzen

2020/21: Freie Bühne Wendland: "WIE DILLDAPP NACH DEM RIESEN GING" (Fotos / FIlm)

Dilldapp

Ende 2020 und Ende 2021: Freie Bühne Wendland spielte „WIE DILLDAPP NACH DEM RIESEN GING“

gorlebenlebt

Gorleben lebt!

Untermalt von dem Madsen-Hit „Du schreibst Geschichte“ unterstrichen am 4. Oktober 2020 mehr als 2.000 Menschen mit einem langen, lauten, bunten Korso aus Traktoren, Fahrrädern, Autos und einer anschließenden Kundgebung mit zahlreichen Redebeiträgen das endgültige Ende von Gorleben. Die Endlagersuche in dem ungeeigneten Salzstock ist vorbei! Ein kleiner Clip:

gorlebenistraus

GORLEBEN IST RAUS!

Am 28. September 2020 wurde das Bergwerk Gorleben aus dem weiteren Suchverfahren nach einem Endlager für hochaktiven Atommüll ausgeschlossen. Für uns Menschen, die hier zuhause sind und uns gegen dieses Projekt engagieren ein gignatischer Erfolg und Meilenstein im Leben. Am Tag nach der Verkündung der Entscheidung sind vier Clips entstanden:

atommüll

Atommüll vor der Haustür?

Zur Unterstützung des Protest gegen die Endlagersuche haben wir im September 2020 für .ausgestrahlt einen Kurzfilm gedreht:

kwp2020

„Tach Gorleben!“ Der Film.

Die Kulturelle Landpartie im Wendland fällt 2020 Corona-bedingt aus, damit auch die „Kulturelle Widerstandspartie“ an den Atomanlagen in Gorleben. Dort trafen sich die letzten Jahre jeden Freitag vor Pfingsten immer tausende Menschen, um gegen die Atommüllpolitik und für den Atomausstieg zu protestieren. Dieses Jahr ist alles anders. Ein Video-Statement der BI Umweltschutz am 27. Mai…

auswahl_konzert_kettcar-12-von-14

Wenn Du das Radio ausmachst…

Am 19. Mai 2018 fand in Klein Witzeetze im Rahmen der Kulturellen Landpartie ein Soli-Konzert für Seawatch statt. Auf der Bühne stand KETTCAR. Ein unvergesslicher Abend, an dessen Ende wir den Seenotrettern auf dem Mittelmeer 20.000 Euro Spenden überreichen durften.

Der Junge im Bus

Für das neue Theaterstück der Freien Bühne Wendland „Der Junge im Bus“ ist im August 2017 dieser Trailer entstanden:

der-Du-3-1

Der Du

Für das Theaterstück „Der Du“ der Freien Bühne Wendland wurden im Juni 2017 zwei Trailer aus Probenmaterial gedreht. Im Februar 2018 ist dann ein Zusammenschnitt mit Bildern aus den Vorstellungen entstanden.

mareike

Trinkwasser für Picobello

Im Frühjahr 2017 sind wir in ein neues Themenfeld eingetaucht: das Crowdfunding. Ein dafür gedrehter Film, der eine Reise auf die wunderschöne kanarische Insel El Heiro ermöglichte: „Trinkwasser für Picobello“.

dorf1

Crowdfunding: Ein neues Dorf für Hitzacker

„Wir bauen ein Dorf: interkulturell, solidarisch, nachhaltig. Mit uns sollen und wollen geflüchtete Familien leben. Mit Hilfe dieser Crowdfunding-Kampagne sammeln wir Geld um das zu ermöglichen.“ Für dieses Projekt ist im Mai 2017 dieses Video entstanden:

dorf2

Hitzacker Dorf: Projektbeschreibung, Motivation und Ziele

Januar 2016: Zuflucht Wendland – das Projekt Interkulturelles Generationendorf steht am Anfang. Eine Projektbeschreibung und über Motivation und Ziele.

gorleben

Eine verantwortungsvolle Endlagersuche ist / sollte…

Anti-Atom-Veranstaltung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg am 23. Januar 2016 in Lüchow: Tagesseminar & Fehleranalyse zum Atommülllager Gorleben. Referenten und Gäste nehmen im Video Stellung zu der Frage: „Eine verantwortungsvolle Endlagersuche ist / sollte“…

19.12.2015 Bad Bevensen: Demonstration "Rassismus bekämpfen – Refugees welcome!"

Bad Bevensen: Demonstration „Rassismus bekämpfen – Refugees welcome!“

Am Samstag, den 19.12.2015 demonstrierten ca. 500 Menschen in Bad Bevensen gegen rassistische Gewalt und für mehr Toleranz gegenüber Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Aktueller Anlass war ein Brandanschlag und mutwillige Zerstörung einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in dem niedersächsischen Kurort.

graswurzel

graswurzel.tv

graswurzel.tv sendete bei den Castor-Protesten im Herbst 2006 zum ersten mal unabhängige Berichte über die Proteste im Wendland. In Zusammenarbeit mit einem Team medienbegeisterter Aktivist*innen sind zwischen 2006 und 2015 zahlreiche Kurzfilme entstanden.

lkw

Atomtransporte durch das Wendland

Eine Aktion der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, um 2013 auf Atomtransporte durch das Wendland aufmerksam zu machen. O-Ton mit dem Vorsitzenden Martin Donat.

castor

Der letzte Castor

Im November 2011 rollte der letzte Castortransport mit hochradioaktivem Atommüll nach Gorleben. Ein emotionales Finale am 28.11.2011 auf dem Acker bei Laase:

bank

Wie radioaktiv ist meine Bank?

Kinospot für die Organisation „urgewald“. Eine Gemeinschaftsproduktion in 2011 von pictonet, graswurzel.tv und 2spot.tv:

maffay

Pflanzenkläranlage für Peter Maffay

Im Auftrag von AWA Ingenieure besuchten wir im Februar/März 2011 Roades/Rumänien, wo ein von der Peter Maffay Stiftung finanziertes Kinderferienhaus gebaut wurde. AWA Ingenieure erstellte eine Pflanzenkläranlage, wir sprachen mit Peter Maffay über das Projekt:

Bildschirmfoto 2016-01-20 um 21.45.25

Stelzentheater Waldwesen

Stelzen und Maskentheater „Waldwesen“ – Erstellung von Webseite & Design, Video und Fotos