Aktuell

Crowdfunding-Projekte

Im Frühjahr 2017 sind wir in ein neues Themenfeld eingetaucht: das Crowdfunding. Unabhängig voneinander sind zwei Filme entstanden.

Trinkwasser für Picobello

Eine zuverlässige, nachhaltige und unabhängige Trinkwasserversorgung – bald keine Utopie mehr… Erfolgreiches Startnext-Crowdfundingprojekt unserer Freundin Mareike & Familie:

„Seit zwei Jahren bauen wir einen Waldgarten auf, der unser Zuhause und Werkstatt für resiliente Lebensweisen werden soll. Wir möchten einen schönen Ort schaffen, bei dem traditionelles Wissen wertgeschätzt und mit neuen Ideen und Techniken kombiniert wird. Jedoch fehlt uns eine Trinkwasserversorung vor Ort. Ein Regenwasserspeicherbecken ist die Lösung. Als ersten Schritt müssen wir uns ein Zufahrtsrecht erkaufen.“ – https://www.startnext.com/trinkwasser-fuer-picobello

Hitzacker Dorf

Gorleben Archiv

Im Januar 2017 entstanden für das Gorleben Archiv e.V. Aufnahmen von den Räumlichkeiten sowie Porträts für eine Aktion zu 40 Jahre Standortbenennung Gorlebens.

Demo gegen Abschiebung

Am 11. Dezember 2016 entstanden diese Bilder bei einer Aktion gegen Abschiebung in Dannenberg / Elbe.

Hitzacker Dorf

Im November 2016 entstanden folgende Aufnahmen zum „interkulturellen Generationendorf“ in Hitzacker.

www.hitzacker-dorf.de

Die Stadt unter dem Meer

Video & Foto-Projekt mit der Freien Bühne Wendland (Sommer 2016)

antiatom-Protest in Berlin

AtomkraftgegnerInnen u.a. aus dem Wendland protestierten am 5. Juli anlässlich der Veröffentlichung des Abschlussberichts der Endlagersuchkommission in Berlin. Kina hat sie dabei im Auftrag von .ausgestrahlt fotografiert.

Wunde.r.punkt KW6

Erstmalig fand zwischen Himmelfahrt und Pfingstmontag auf unserem Hof im wendländischen Klein Witzeetze anlässlich der Kulturellen Landpartie 2016 ein Wunde.r.punkt statt.

Dabei sind zahlreiche Fotos entstanden, ein kleiner Eindruck hier:

weitere Bilder & Infos: www.kw6.info

Neue Videos

Zwei neue Videos sind im Januar und Februar 2016 entstanden:

Zuflucht Wendland – Projekt Interkulturelles Generationendorf – Projektbeschreibung, Motivation und Ziele (Interview, Jan. 2016)

Anti-Atom-Veranstaltung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg am 23. Januar 2016 in Lüchow: Tagesseminar & Fehleranalyse zum Atommülllager Gorleben. Referenten und Gäste nehmen Stellung zu der Frage: „Eine verantwortungsvolle Endlagersuche ist / sollte“…